Warnung: Sie benutzen einen veralteten Internet-Browser.

Ihr Browser wird von www.longlife-led.de nicht mehr unterstützt. Bitte installieren Sie einen aktuellen, sicheren Browser wie zum Beispiel: Google Chrome, Microsoft Edge, Opera oder Mozilla Firefox

Free shipping
Shipping within 24h
30 days money back guarantee
Purchase comfortable on account
Mobile Navigation

LED Lichtleisten 230V für den Innen- und Außeneinsatz

Für eine hervorragende Ausleuchtung sind die LED-Lichtleisten bekannt. Lichtleisten mit Schutzart IP20 sind nur für Anwendungen im trockenen Innenbereich geeignet. LED-Lichtleisten IP65 sind sowohl für Feuchträume als auch den Einsatz im Außenbereich geeignet.

Kompakte, längliche Bauweise

Die LED-Lichtleisten sind verschiedenen Längen und Bauformen erhältlich. Ob flach, eckig oder abgerundet - alle Leuchten überzeugen mit einer kompakten und wartungsarmen Bauweise. Wenn es darum geht, die Lichtleiste unsichtbar zu verbauen, dann sind vor allem die flachen Lichtleisten eine Möglichkeit, diesen Wunsch umzusetzen.

LED-Lichtleiste mit Bewegungsmelder

Einige Modelle sind mit einem Bewegungsmelder ausgestattet, sodass z.B. Arbeitsflächen nur beleuchtet werden, wenn tatsächlich gearbeitet wird. Der Einbau in einer Vorratskammer, im Keller oder in einer Garage erweist sich als besonders praktisch. Meist geht es um Räume, in denen etwas mit beiden Händen rein- oder herausgetragen wird. Plus sind das die beliebtesten Räume, in denen gerne vergessen wird, das Licht auszumachen. Eine Lichtleiste mit Bewegungsmelder gestaltet Ihr Leben komfortabler und stromsparender.

Lichtfarbe Warmweiß, Neutralweiß, Kaltweiß oder CCT

Die Lichtfarbe Neutralweiß ist bei den LED-Lichtleisten am beliebtesten. Neutralweiß wird gerne in Arbeitsbereiche eingesetzt oder wo klare Sichtverhältnisse erwünscht sind. In unserem Sortiment gibt es auch die Lichtleiste Warmweiß oder Kaltweiß. Wenn Sie sich nicht entscheiden können, dann haben wir eine andere geschickte Lösung: Lichtleisten CCT. Über einen Schalter stellen Sie gewünschte Lichtfarbe Warm-/Neutral-/Kaltweiß an.

Verschiedene Modellreihen

In unserem Sortiment finden Sie verschiedene Modellreihen, die auch nur untereinander kompatibel sind. Es gibt Modelle, die direkt zusammengesteckt werden können oder über ein Verbindungskabel miteinander verbunden werden können. Der gemeinsame Vorteil ist, dass längere Strecken, wie z.B. Korridore, mit diesen Lichtleisten bestückt werden können bei nur einer einzigen Stromeinspeisung. Mehrheitlich werden die Leisten mit Montageclips geliefert, für eine direkte Montage an Decken. Bei einigen Modellreihen wäre auch die Seilaufhängung eine Lösung. Informieren Sie sich bei den einzelnen Artikeln über die Möglichkeiten.

LED-Lichtleisten als Unterbauleuchte

Wie schon weiter oben erwähnt, sind Lichtleisten perfekt als Unterbauleuchten.

Eine Küchenzeile besteht meist aus Unterschränken mit Arbeitsflächen und Oberschränken. Für die Arbeitsflächen ist eine gute Ausleuchtung fundamental. Geringen Schattenanteile unterstützen beim sicheren Schneiden von Gemüse, Obst oder Fleisch und bei aufwendigen Tellerpräsentationen ist eine gute Farbunterscheidung hilfreich. Die LED-Lichtleisten werden als Unterbauleuchten an der Unterseite von den Oberschränken montiert und erfüllen alle Ihre Ansprüche.

Dasselbe Prinzip lässt sich auch bei Werkbänken oder Arbeitstischen anwenden. Überall dort, wo sich der Hobbyhandwerker oder der Fachmann optimale Lichtverhältnisse wünscht für genaues Arbeiten, erfüllen die Unterbauleuchten ihre Aufgabe vorzüglich.

LED-Lichtleisten als Deckenbeleuchtung

Mit Montageclips werden Lichtleisten direkt an die Decke montiert. Es gibt auch Modellreihen, die mit einem Drahtseil aufgehängt werden können. Für die Deckenmontage haben Sie bei diesen Universalleuchten also verschiedene Möglichkeiten.

Die Stromversorgung der LED-Leisten 230V

Die Lichtleisten werden modellabhängig mit Stecker oder ohne geliefert. Einige Lichtleisten sind für Verdrahtung vorgesehen. Informieren Sie sich in den Artikelbeschreibungen oder bei den Produktbildern über die Möglichkeiten. Eine wichtige Information: Einige LED-Leisten können zusammengesteckt werden oder über ein Kabel verbunden werden. Dadurch wird nur eine einzige Stromeinspeisung benötigt. Lichtleisten, die über ein Kabel miteinander verbunden werden, werden manchmal als flexibler empfunden, da das Kabel auch über Ecken verlegt werden kann.